Salame

Dieses Produkt basiert auf einem antiken Rezept und verwendet:
- „Culatello“-Abschnitte,
- Lendenmuskeln und Bauchfleisch.
Diese Zutaten werden mit dem Fleischwolf zerkleinert, mit Salz und Pfeffer gemischt und mit aus unserer Produktion stammendem Malvasia befeuchtet.

Die Salami, die in den Wintermonaten hergestellt wird, wird in einen einfachen Darm oder in einen Schweinemitteldarm eingefüllt. Sie kann „frisch” (mindestens 40 Tage) oder nach 5 monatiger oder längerer Ablagerung verzehrt werden. Letzteres gilt für die in den Schweinemitteldarm abgefüllte Salami.